Bei ihrer Sitzung im Krankenhaus Neuenbürg traf die CDU-Kreistagsfraktion eine Personalentscheidung: Kreisrat Michael Schmidt wurde weiterer stellvertretender Fraktionsvorsitzender

Bei ihrer Sitzung im Krankenhaus Neuenbürg traf die CDU-Kreistagsfraktion eine Personalentscheidung: Kreisrat Michael Schmidt wurde weiterer stellvertretender Fraktionsvorsitzender. Er ist Bürgermeister in Neulingen und Vorsitzender der Kreisabteilung des Gemeindetags Baden-Württemberg. Weitere Vize sind Christa Pfisterer (Heimsheim), Kurt Ebel (Remchingen) und Bürgermeister Heiko Genthner (Königsbach-Stein).

« CDU-Kreisräte unterstützen Baupläne für Klinik Neuenbürg Buslinie auf Probe für ein Jahr »